KURZMELDUNGEN:

Dropbox (AppStore Link) Dropbox
Hersteller: Dropbox, Inc.
Freigabe: 4+4.5
Preis: Gratis Download
Sygic Europa: GPS Navigation (AppStore Link) Sygic Europa: GPS Navigation
Hersteller: Sygic a. s.
Freigabe: 4+5
Preis: 39,99 € Download

HAUPTMELDUNGEN:

APPS:

Artikel wurde nicht gefunden
ÖBB Scotty (AppStore Link) ÖBB Scotty
Hersteller: HaCon Ingenieurges. mbH

Freigabe: 4+3.5
Preis: Gratis Download

GEWINNSPIELAUFLÖSUNG:

Die Gewinner der Etuis und des iPads könnt ihr euch im Podcast anhören!

FEEDBACK & AUDIOKOMMENTARE:

Artikel wurde nicht gefunden
Artikel wurde nicht gefunden
Artikel wurde nicht gefunden
Artikel wurde nicht gefunden
Artikel wurde nicht gefunden

Play
Tagged with →  

16 Responses to #034 – feuchte Träume

  1. Tobias sagt:

    kann bitte jemand sagen, wer gewonnen hat?! :D

  2. a. sagt:

    ihr habt einen fehler im feed, er kann deshalb nicht aktualisiert werden…

  3. Wagnef sagt:

    Naja dann Gratulation an den glücklichen Gewinner :)

  4. Simon sagt:

    danke fuers rausschreiben des gewinners. hat mir das anhoeren des casts erspart :D

  5. Wagnef sagt:

    Nana.. den sollte man aber trotzdem anhören ^^

  6. super podcast wieder mal .. hab aber leida nix gwonnen.. aber dennoch viel spass an alle gewinner,,

  7. CaYaRo sagt:

    Gratulation an das Ninjakind. :)

    Werd mich jetzt wie jeden Freitag wieder mit dem Podcast bewaffnet auf den Heimweg machen.

  8. Macro sagt:

    Hi, ich bins, da Marco

    Zu den Navis möchte ich sagen, das es seit ende letzten Jahres auch die Navilösung SKOBBLER gibt. Ich glaube sie kostet 5€ und sie basiert nicht auf eigenen Karten sondern auf einem im Internet abgelegten Kartenmaterial von NAVTEK. Das Entwicklerteam war ehemals ein bestandteil des NAVIGON Teams und die haben sich halt selbstständig gemacht. Und da dieses Navi so gut angenommen worden ist zu diesem Hammerpreis hat Navigon dagegen protestiert und ab März muss SKOBBLER auf OSM Karten wechseln. Ich habe dieses Navi auch und muss sagen das es ned mal so schlecht ist. Man hat auch die möglichkeit sich die Blitzer anzeigen zu lassen. Es gibt auch ne Fußgänger Navi usw.

    Der Punkt, Passwort am iPhone: Ich hatte dieses Profil schon Ende voriges jahr und habe es nach einem tag wieder gelöscht, weil es mir schlicht und einfach zu mühsam war zahlen und buchstaben einzugeben, denn mann MUSS ein Passwort mit beiden(Buchstaben und zahlne) festlegen sonst gehts auch ned. Und so sensible Daten hab ich auch ned drauf.

    Drehsperre: Es gibt auch einen Browser namens “Vanilla Surf” bei dem man das auch einstellen kann, und somit sich der Bildschirm nicht mitdreht, was praktisch ist wenn man z.B. im Bett auf der Seite liegt. Zum Browser: Er ist ein fullscreenbrowser und das besondere ist, dass man dateien runterladen kann(.exe zb.) und diese kann man sich dann mit dem pc herunterladen, wenn man im browser eine bestimmte ip und einen usernamen und ein Passwort eingibt. Ist auch recht praktisch.

    Zum Punkt sinnlose/porno Apps: Ich bin recht froh das Apple endlich dagegen vorgeht, weil mir gehen diese sinnlosen Apps scho so am Geist. Wer zum Teufel braucht eine App mit der man einen Furzton abspielt!

    Zu den Apps: Die, die in Wien die öffentlichen Verkehrsmittel verwenden kann ich QUANDO ans herz legen. Es ist ca. so wie die SCOTTY app der ÖBB nur graphischer etwas schöner. MAn sieht wann der nächste und übernächste Bus/bim kommt und mann hat darunter eine nette grafik in der Man sieht wie die Abständer der einzelnen fahrzeuge sind und ob es ein Niederflur ist oder nicht. Zudem werden störungen angezeigt und aktuelle News so wie Schwarzkappler Infos. Und es ist natürlich kostenlos.

    Dann wünsche ich den 7 Gewinnern herzlichen Glückwunsch und vorallem dem iPad gewinner. Wenn ich einer vom TT Team wäre würde ich mir auch in den hintern beißen, das ich nicht am Gewinnspiel mitmachen hab können;-)

    Dann zu IM+. Es gibt vom IM+ auch eine LITE version die gratis ist und mit der man das selbe wie mit der Vollversion machen kann, außer das Werbung drinn is und man, ich glaub, nur 2 stunden oder so online bleibt. Nur ich finde bei IM+ leiwand, das man auch Fotos, videos, location und voice memos schicken kann.

    Und zu guter letzt möchte ich euch wieder für diesen genialen Podcast danken und ich fand die Musik beim Gewinnspiel eine richtig gute Idee. Vorallem die Trommeln oder was das war bei iPad gewinner.

    Aja ich werde euch noch einen Audiokommentar schicken mit einer Appempfehlung.

    Also schönen Tag/abend was auch immer

    schöne grüße aus wien

  9. ccd sagt:

    Vielen Dank für den Podcast, ist wie immer toll.
    Ich wollte nur noch anmerken dass es ein Script für ein Passwort aus Buchstaben schon länger giebt

  10. Marco sagt:

    Was ich vergessen hab zu fragen.

    Warum is der Peter noch nicht auf der Teamseite von Touchtalk?

  11. Sören sagt:

    der Apple Store in einem Einkaufszentrum ist in Hamburg – Alstertaler Einkaufszentrum.
    http://www.apple.com/de/retail/alstertal/

    Ich war da schon drin und das ist ein super store muss ich sagen

  12. el caramba sagt:

    Hallo

    im Moment gibt es NDrive Deutschland-Navi kostenlos im AppStore

  13. Justin sagt:

    Ja sers,
    ich wollte erst mal sagen, dass der Podcast wieder super war!
    Außerdem habt ihr leider vergessen, Jumsoft Money zu verlinken.

    Zu IM , was ich ja empfohlen hab (wovon es ja auch eine Lite Version gibt), ist finde ich im Vegleich zu Meebo nicht langsamer. Das stimmt also nicht.

    Danke für den Podcast.

    “Keep talking!” :-)

  14. Justin sagt:

    Achja, was ich vergessen hab, die CodeSperrre sowie das verschlüsselte Backup sind ziemlich sinnlos, wenn jemand Zugriff auf das iPhone für nicht ganz 10 Minuten hat. Es gibt von einem Sicherheitsapezialisten auf Youtube Videos, die (immer mit Hilfe eines Computers) ein iPhone/iPod Touch (außer der neue BootROM) innerhalb von nicht mal 10 Minuten so manipulieren, dass man auf alle Daten, inklusive der angeblich schon gelöschten hat. Der Sicherheitsprofi hat bei seinem iPhone Mails von vor fast einem Jahr gefunden. Auch gelöschte Bilder … das gleiche gilt für das in iTunes verschlüsselte Backup.
    Bringen tut diese Sperre also nur was auf iPhone 3GS oder iPod Touch 3G/2G mit dem noh nicht jailbreakbaren BootROM UND dem 3.1.3 Update

  15. Matthiias sagt:

    Guter Podcast, schlechter Titel: Man sollte Euch den Tag 17+ und Explicit geben.
    Applestore im Einkaufszentrum: Es hat im Einkaufszentrum Glatt bei Wallisellen, nähe Zürich, Schweiz, ein Applestore: http://www.glatt.ch/de/index.html?id=9&gid=214
    Aber auch in der Stadt Zürich hat es ein Applestore, an der Bahnhofstrasse, eine der teuersten Strasse der Welt –> Es hat also in der Schweiz zwei Applestore, etwa 7km auseinander!
    Gruss aus der Schweiz.
    Matthiias

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>