Für alle, die uns noch nicht auf Facebook oder Twitter folgen und zudem unsere Homepage nicht regelmäßig beäugen sei erwähnt: Die TouchTalk App hat es tatsächlich in den AppStore geschafft! Bitte alle herunterladen und viele Sternchen in iTunes verteilen!! :D
TouchTalk Podcast (AppStore Link) TouchTalk Podcast
Hersteller: Peter Kraml

Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Mobiles

Tablets

httpvh://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=4SI6K-k_rBo

Patente

Tips

Apps

TouchTalk Podcast (AppStore Link) TouchTalk Podcast
Hersteller: Peter Kraml
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Play

7 Responses to #088 – Schnapszahl

  1. Roman sagt:

    He! Durch die Notification, bin ich schon am laden ;)

    Danke und lg

  2. Onatcer sagt:

    Hey,
    super Idee bin schon gespannt ob der Ausio-Stream kommt^^ Wär das dann Donnerstags oder Freitags….

    aja und making of +1 *gefällt mir* was auch immer ^^

    kann man die Push-Nachrichten eig auch einfach so weil nicht, dass ich eure stimmen nicht hören will aber wenn ich vergess auf Stumm zu stellen könnts blöd werden ^^

    aja wieder mal danke für den Podcast und weiter so!

  3. Marco sagt:

    HI ihr, super Podcast wie immer

    Zum “Making of se Touchtalk App” xD. Wäre echt super, einmal hinter die Kulissen schauen zu könne.

    Apropos: Audikommentar is an euch geschickt :-)

  4. Thomas sagt:

    Das Beste, was Österreich zu bieten hat ;-)
    Euer Podcast und die App sind genial!
    Weiter so.

  5. Justin sagt:

    Hey! @Holger du kannst als Langzeitprojekt die Entfesselung von DRM in deiner iTunes Library zu machen. Vorgehen:
    1. Titel als Audio-CD brennen (dabei bietet sich cd-rW an, da es wiederbeschreibbar ist)
    2. Die Audio-cd importieren
    => Kein DRM mehr drauf

    Du kannst die alternativ auch für ca. 20€ nen virtuel brennfähiges Laufwerk über Software kaufen. Dann gehts. Ich glaub “Virtual CD” kann des.

  6. JMoVS sagt:

    Übrigens ein +1 Like Thumbs up für das Making of!

  7. JMoVS sagt:

    Ehrlich, lieber Stephan, nehme mal das “Jippiyeah!” als Oush-ton auf! ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>