Vielen Dank an Basti, Naurithron, Willi sowie Günther und Vr0000blah für die Audiokommentare!

Tablets

  • Amazon Kindle Event
    • Neuer Amazon Kindle “Fire”. Ein dualcore Android Tablet mit stark angepaßter UI und nur dem Amazon Android Market. Es ist ganz den “Medien” verschrieben und greift auf das unglaublich große Amazon Sortiment zu. 7″ 1024x600px IPS Display,  8GB interner Speicher. 8h Akkulaufzeit beim Lesen, 7,5h bei Video. Gratis Cloud-Speicher für alle Amazon Inhalte. Wifi a/b/g/n aber kein 3G. USB 2.0 Anschluß, 3,5mm Klinkenstecker. Es werden AZW, TXT, PDF, Mobi, PRC und Audible sowie Doc, Docx, jpeg, gif, png, bmp, AAC ohne DRM, MP3, Midi, Ogg, Wav, MP4 und VP8 unterstützt. 199USD kostet der Kindle Fire. Wow. Ein Interessanter Artikel übrigens hier von MG Siegler von Techcrunch. Verzichten muß man beim Kindle, wie gesagt, auf 3G und die Kameras.
    • Kindle Touch ab 99$ (139$ ohne Werbung) und 149$ mit 3G (189$ ohne Werbung). Neue X-Ray Technologie die gleich mit dem Buch Zusatzinfos aus Wikipedia herunterlädt. Wiegt nur 220g, 10,1mm dick. Auflösung und eInk Display scheinen unverändert, wenngleich die Seitenwechselzeiten extrem verbessert wurden.
    • Bei uns ist leider momentan nur der überarbeitete “normale” Kindle, der nun seine Tastatur verloren hat, zu kaufen. Schade!
    • Bei Cult of Mac gibt’s eine schöne Gegenüberstellung von Kindle Fire und iPad
  • Sonys “Tablet S” wurde natürlich mittlerweile auch zerlegt.
  • Der französischen Presse scheint Apples Zeitungskioskmodell nicht ganz gut zu schmecken
  • Nicht unser Kerngeschäft, aber die neuen Multitouch-Tablets von Wacom sollten nicht unerwähnt bleiben!
  • Werden Tablet Spiele bald richtig Interaktiv? Disney macht’s vor mit den “Appmates”. Hat sowas Zukunft? Was meint ihr?

Mobiles

  • Es ist zwar unwahrscheinlich, aber falls ihr es noch nicht gehört habt: Kommenden Dienstag, am 4. Oktober, ist Apple-Event-Tag. Apple hat die Presse offiziell zu “Let’s talk iPhone” geladen. Es darf also davon ausgegangen werden, daß ENDLICH das neue iPhone vorgestellt wird. Passend dazu gibt’s in der zweiten Oktoberwoche Urlaubssperre bei Apple.
  • Interessant auch, daß nun ein Video auftauchte, das einen iPhone 5 Prototypen (angeblich) beim Wechsel der Grafikchips zeigt…

  • Einer Umfrage zufolge übrigens würden 41% der US Mobiltelefonnutzer das neue iPhone 5 kaufen. Naja…
  • Daß so kurz vor der Keynote nun auch noch neue iPhone und iPod Touch Modelle in Apples Inventarsystem auftauchen ist schon ein wenig eigenartig.
  • Witzig auch, daß plötzlich “neue” Informationen über “Assistant”, die Sprachsteuerung des iOS 5 auftauchen. Ach ja und der Vollständigkeit halber sei ein weiterer Prototyp, diesmal bei Foxconn, abhanden gekommen.
  • Was vielleicht etwas untergegangen ist, durch das Kindle Event: MG Siegler schreibt’s ganz schön in seinem Blog – Microsoft hat Samsung dazu gebracht, für Android zu bezahlen. Irgendwie erschreckend…
  • Appropos Samsung: Wie das verlinkte Bild deutlich zeigt, kopiert Samsung natürlich Apple in keinster Weise…
  • Nun wird gemunkelt, daß Apple eine weitreichende Facebook-Integration in iOS plane und DESHALB die iPad App für Facebook zurückgehalten wurde. Diese liegt ja bereits seit Mai fertig vor!
  • Da Mango kurz vor der Veröffentlichung für die meisten Windows Phone 7 Handsets steht, hiernochmal zusammengefaßt die Neuerungen:
    • Die Hardware startet nun beim Snapdragon von Qualcommm, mindestens 384MB Ram sowie 4GB Flash und 800x480er Auflösung, 3,5mm Kopfhörer-Anschluss sowie USB2.0, WiFi 802,11b/g, FM Radio sowie Bluetooth sind obligatorisch.
    • Dualcore CPUs sind NICHT unterstützt weil der Performancegewinn angeblich nicht eklatant genug gewesen sei. (WTF?)
    • Erweiterte Live-Tiles, auch Apps von Drittherstellern können nun “live” Informationen darstellen.
    • Die App-Liste ist nach wie vor Alphabetisch, es tauchen aber bei vielen installierten Apps die “Sprungbuchstaben” auf wie im Adressbuch.
    • Der eMail Client kann endlich threaded Messaging UND kann verschiedene Konten zu “Gruppen” zusammenfassen.
    • Facebook ist nach wie vor tief im System verankert. So kann beim Nachrichtenschreiben in einer Konversation Facebook, Twitter und z.B. SMS und eMail angezeigt werden.
    • Multitasking wird endlich auch für Apps anderer Hersteller unterstützt, über eine “Kartenansicht” wie bei WebOS kann zwischen offenen Apps gewechselt werden.
    • Personen können zu Gruppen zusammengefasst werden und auch als solche angeschrieben werden über z.B. eMail oder SMS und bekommen dann eine eigene Kachel am Homescreen.
    • Kalender unterstützt nun mehrere Kalender eines Accounts und Facebook Events werden ebenfalls integriert.
    • Firmen können nun “versteckte Apps” im Marketplace veröffentlichen. Diese Apps sind nur durch einen Direktlink zugänglich.
    • Die Kamera-App merkt sich nun auch beim Verlassen die Einstellungen und es kann zum Auslösen nun irgendwo auf den Bildschirm getippt werden. Bildbearbeitung fehlt aber nach wie vor.
    • Es können Menschen auf Bildern markiert werden und mit Kontakten verknüpft werden, allerdings kann man die Position dieses “Tags” anscheinend nicht verändern.
    • Maps versteht sich nun auch auf Navigation mit Ansagen und Local Scout, wir berichteten bereits, sucht praktische Ergebnisse in der Umgebung.
    • Das Pendant zu Googles “Goggles”, “Bing Vision” ist auch integriert. Damit können “out of the box” Strichcodes gelesen werden und auch Texte übersetzt werden.
    • Eigene Klingeltöne werden nun ünterstützt, allerdings auch nur bis zu 40sec Länge.
    • NEUE Windows Phone 7 Geräte werden auch tethering unterstützen.
    • Für Videochats steht eine eigene API zur Verfügung
    • Ein neues Feature namens “Battery Safer” soll aktiv für längere Batterielaufzeit sorgen.
    • Internet Explorer 9 ist mit an Bord, HTML5, CSS3 usw. wird alles unterstützt.
  • Ein interessantes Detail zum Thema Markenrecht: Selbiges hat Apple nämlich NICHT für “Multitouch” zugesprochen bekommen!
  • Fujitsu-Toshiba stellt nun übrigens ein wasserfestes Handy mit 13 Megapixel CMOS Sensor vor! Oder ist das eher eine Kamera mit Handyfunktion??
  • Aus MeeGo wird Tizen. Na wenn’s schön macht…

Tip

  • Videos in Zeitlupe darstellen unter iOS

Patente

Apps

Chop Chop Kicker (AppStore Link) Chop Chop Kicker
Hersteller: Gamerizon

Freigabe: 9+
Preis: 1,79 € Download

Instant Heart Rate - Heart Rate Monitor by Azumio featuring workout training programs from Fitness Buddy (AppStore Link) Instant Heart Rate - Heart Rate Monitor by Azumio featuring workout training programs from Fitness Buddy
Hersteller: AZUMIO, inovacije v elektroniki in informacijskih tehnologijah d.o.o.
Freigabe: 4+
Preis: 1,79 € Download

Instant Heart Rate - Heart Rate Monitor by Azumio for Free featuring workout training programs from Fitness Buddy (AppStore Link) Instant Heart Rate - Heart Rate Monitor by Azumio for Free featuring workout training programs from Fitness Buddy
Hersteller: AZUMIO, inovacije v elektroniki in informacijskih tehnologijah d.o.o.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

forScore (AppStore Link) forScore
Hersteller: forScore, LLC
Freigabe: 4+
Preis: 5,99 € Download

 

Play

3 Responses to #108 – Das Linkshänder-iPhone

  1. Martin sagt:

    Extrem anstrengend anzuhören, da die Stimmen komplett versetzt sind.

  2. Andrew sagt:

    und ich dachte mir schon es liegt nur an meinem schwachen iPhone 3G und der Touchtalk App Streamingfunktion.
    Danke fürs Korrigieren! Hear from you tomorrow – freu mich schon, ich hoffe der Stream funktioniert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>