Vielen Dank für die Audiokommentare von ThomasM, Gerd, iTom, dem Onkel Ille, Daniel, Justin sowie von Andrew, diese spielen wir diesmal am Ende der Show!

Android 4 & Samsung Galaxy Nexus

  • Fangen wie am Anfang an. Warum hat Samsung das Galaxy Nexus gebaut? Böse Zungen behaupten, um weiteren Patentklagen aus dem Weg zu gehen.
  • Nachdem das Galaxy Nexus ja nun auch 1080p Videos mit seiner 5MP Kamera aufzeichnen kann, enthält uns Engadget natürlich auch ein Beispielvideo nicht vor!

httpvh://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=-mP3_6nandc

  • Wie schon erwähnt finden wir neben der 5MP Kamera auch einen 1,2GHz Dualcore Prozessor sowie 1GB Ram im Galaxy Nexus. Genug Spezifikation um eine flüssige Bedienung zu gewährleisten! [Specs]Das monströse Display mit 4,65 Zoll Diagonale löst mit 1280×720 Pixeln auf und basiert auf Samsung Super AMOLED Technologie. Sauber, wer so riesige Displays mag. Als Speicher gibt’s 16 bzw. 32GB fest verbaut, auf den SD Karten Slot wurde, wie schon beim Nexus S, verzichtet. Samsung hat weiters eine Bildstabilisierung eingebaut und die Frontkamera löst mit 1,3MP auf, NFC, Kompass, Beschleunigungsmesser sowie Barometer sind auch mit dabei. Preis: ab 679€. UFF
  • Daß Android 4, Icecream Sandwich, auch “Face unlock” unterstützt, ist ebenfalls bei Engadget zu sehen. Die Jungs haben auch eine schöne Galerie mit Bildschirmfotos veröffentlicht.
  • HOL Was ist nun alles neu bei IceCream Sandwich?
    • Faceunlock
    • Neue Schriftart “Roboto”, sie soll besonders klar und schön sein
    • Neuer Sperrbildschirm: Direktzugriff auf die Kamera bzw. das Telefon
    • Physische Knöpfe sind Vergangenheit, ICS hat nur noch kapazitive Knöpfe.
    • Apps und Widgets sind nun in zwei separate Menübereiche unterteilt.
    • Widgets können auf den Homescreens in der Größe justiert werden und “verschieben” benachbarte wenn der Platz knapp werden sollte; damit ist die Positionierung wesentlich einfacher.
    • Ordner können wie bei iOS durch drag & drop auf den Homescreens erstellt werden.
    • Endlich gibt es auch bei Android die Möglichkeit, Bildschirmfotos herzustellen (Lauter + Einschalttaste).
    • Die Notifications können nun durch wischen gelöscht werden – wie viele Elemente unter iOS
    • Verbessertes Keyboard hinsichtlich Vorausschau und Genauigkeit, ganze Wörter können nun einfach verschoben werden.
    • Text to speech – instant. Kein warten mehr
    • Beim Browser können nun offene Tabs einfach auch durch wischen nach rechts geschlossen werden. Das wäre bei iOS auch praktisch. Wischen nach links hingegen speichert die Website zum späteren Lesen.
    • In Mail kann durch links und rechts wischen zwischen den Nachrichten gewechselt werden, durch die hohe Auflösung werden nun 2zeilige Vorschauen angezeigt. Der Kalender unterstützt nun die Zoomgeste.
    • Ein Datenwächter läßt sich einstellen um frühzeitig beim Erreichen des Datenlimits zu warnen.
    • Die Kamera kann endlich touch-to-focus, Gesichtserkennung und die Auslöseverzögerung konnte auch weiter reduziert werden. Ebenfalls neu dabei: Ein automatischer Panoramamodus.
    • Es können nun mit ICS auch direkt Zeitrafferaufnahmen erstellt werden und es ist zudem möglich, während einer Videoaufnahme auch Fotos zu machen. Weiters können natürlich nun auch Bilder bearbeitet werden.
    • Die “Kontakte” App wurde umdesignt, die Favoritenseite z.B. zeigt nun nur noch große Fotos der Favoriten.
    • Mittels “Android Beam” kann über NFC direkt bei “Kontakt” mit einem anderen Gerät diverses ausgetauscht werden. z.B. ein laufendes Youtube Video oder auch eine interessante Website.
    • Mit Wifi direct kann nun zukünftig auch schnell zwischendurch über schnelles Wifi allerhand ausgetauscht werden, ähnlich wie AirDrop von Apple.

Erfahrungen mit iOS5 & iPhone 4S

  • STE GLONASS wird nun auch vom iPhone 4S unterstützt.
  • HOL Wer übrigens sein iPhone unter iOS5 bis zum bersten mit Daten befüllt könne es u.U. mit der “Aufräumfunktion” zu tun bekommen…
  • PET Daß die iPhone 4S Kamera gut ist, wußten wir. Daß sie teilweise aber sogar DSLR Kameras mit ihrer Videofunktion schlägt, erstaunt uns.
  • STE Und wer bislang noch nicht genug von iPhone 5 Gerüchten hat – hier eine sogenannte “Insider Story” muhahaha
  • HOL Siri hat ja einige lustige Meldungen parat. Hier einige englische Screenshots und einige deutsche auf siri-sagt.de. Die Siri Entwicklertruppe in Cupertino soll übrigens eine der größten am Kampus sein!
  • STE Daß Siri in Europa weder mit Maps noch mit Wolfram Alpha was anfangen kann, erwähnten wir bereits. Es sieht aber momentan danach aus, als würde sich die Situation 2012 bessern.
  • HOLWährend übrigens in iTunes ein Button für iTunes Match der keine Funktion zu haben scheint, aufgetaucht ist, vermeldet die GEMA in Deutschland, daß mit ihr noch keine Gespräche seitens Apple stattgefunden hätten.
  • PET Schön zusammengefasst (allerdings in Englisch) hat MacStories.net Newsstand.
  • STE Apple übrigens scheint darüber nachzudenken, wie der  Bluetooth-Standard verbessert werden könnte, um noch weniger Strom zu verbrauchen.
  • PET Warum übrigens das iPhone 4S und das iPad nur 512MB RAM mitbringen könnte auch einfach zum Stromsparen sein!
  • STE Eine kleine Zahl am Rande: Das iPhone 4S soll in der Produktion nur die gleichen 188$ kosten, wie schon sein Vorgänger.
  • HOLUnd zum Abschluß noch zwei Videos hinsichtlich des Geschwindigkeitsunterschiedes sowie der Kameras von iPhone 4S und 4.

Vermischtes

  • ASUS probiert’s mal wieder. Diesmal mit dem Transformer Prime, einem 10″ Android Tablet das mit einer 4Core CPU von Nvidia ausgestattet sein soll.
  • Nokia entfleuchten mal wieder Pressefotos vorab. Darauf zu sehen: Das Nokia 800, anscheinend eines der ersten Windows Phone 7 Telefone mit frappierender Ähnlichkeit zum N9…
  • STE Totgesagte leben länger, ein bisschen zumindest. WebOS Update für’s Touchpad.
  • HOL Nachdem nun ja viele alt eingesessene AppleID Besitzer von dem Dilemma mehrere IDs nutzen zu müssen, betroffen sind, erfreut es uns, daß Apple anscheinend aktiv an der Möglichkeit, mehrere IDs zusammenlegen zu können, arbeitet.
  • Und wer nicht ohne kann: Der Facebook-Messenger ist nun auch im deutschen Appstore verfügbar.
Messenger (AppStore Link) Messenger
Hersteller: Facebook, Inc.
Freigabe: 4+5
Preis: Gratis Download

Tipps

httpvh://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=8s3rxZ0a5iQ

Apps

SteamBirds HD (AppStore Link) SteamBirds HD
Hersteller: Spry Fox LLC
Freigabe: 9+
Preis: 2,69 € Download
Play

3 Responses to #112 – Vibratorphilosophien

  1. Marco sagt:

    Wegen iMessage: Ich habe einem eine iMessage schicken wollen. Er hat auch ein iPhone, hat aber die Daten deaktiviert gehabt. iMessage hat trotzdem eine Nachricht weggeschickt. Nach einer Minute hat iMessage die Nachricht nicht wegschicken können und hat dann eine SMS weggeschickt

  2. Holger sagt:

    Hmm, bei mir war’s leider anders; ich habe eine iMessage an jemanden gesandt, der gerade nach DE geflogen war und natürlich bei Ankunft SMS anstatt iMessage schickte; bei mir ging eine iMessage raus, aber auch nach 20min war noch keine SMS gesandt worden meinerseits…

  3. Marco sagt:

    SMS ging bei mir auch “virtuell” keine raus. Ich habe den Ton gehört, der kommt wenn ich ne sms wegschicke, und die Blase ist von Blau auf Grün gesprungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>